Werkzeug- und Formenbau –
Kompetenzen 

Der eigene Werkzeug- und Formenbau ist seit über 30 Jahren eine Dienstleistung von Ceka für produzierende Industrien. Hier stehen qualifizierte Mitarbeiter, modernste CAD/CAM-Stationen mit Software der neuesten Generationen und leistungsfähige Bearbeitungszentren für hohe Problemlösungskompetenz. Unser Werkzeug- und Formenbau ist zertifiziert nach ISO 9001:2008 und ist sowohl für den Eigenbedarf als auch für Dritte tätig.

Messmaschine

Drehwerkzeug

Vom 3D-Modell zur Hochleistungsform

Unsere Leistungspalette reicht von Konstruktion, 3D-Modellierung bis zur Herstellung von Formen für die Verfahren Spritzguss, Zinkguss und Druckguss. Die Modelle werden nach Kundenskizzen bzw. 2D- oder 3D-Daten hergestellt.

Durch die eigene Prototypenfertigung können wir schnell und effizient über kurze Wege optimal mit dem Werkzeugbau und den hausinternen Fräszentren zusammenarbeiten. Der Leistungsverbund: Konstruktion, Prototypenfertigung, Bearbeitungstechnik und Werkzeugbau unter einem Dach ermöglicht die Realisierung anspruchsvollster Teile in kürzester Zeit. Ob präzise Handarbeit, komplizierte Erodierbearbeitung oder anspruchsvolle spanabhebende CNC-Bearbeitung – unser modernes Profitcenter beherrscht alle Methoden. Zum Angebot zählt auch Entwicklung und Herstellung von Elektroden in Kupfer oder Graphit für Dritte.

 

Konstruktion

  • 3D-Modellierung Unigraphic
  • Konstruktion von Spritz- und Druckgussformen
  • Digitalisieren mit Mitutoyo 3D
  • Konstruktion von Montage- und Handlingvorrichtungen

Graphit-Elektroden, eine Ceka-Spezialität

Seit einigen Jahren haben wir ein großes Know-how im Bereich der Graphitbearbeitung aufgebaut und wenden das Verfahren mit großem Erfolg täglich an. Gerne fertigen wir auch für unsere Kunden Elektroden aus Graphit.

 

Vorteile mit Graphit-Elektroden

  • Günstigere Formen
  • Kürzere Fertigungszeiten beim Erodieren und beim Elektroden fräsen
  • Bessere Zerspanung
  • Vielfältigere technische Möglichkeiten, z. B. dünne und tiefe Rippen
  • Schnellere Durchlaufzeiten

 Das Verfahren macht flexibler und wettbewerbsfähiger.

Fertigung

  • Spritzgusswerkzeuge für alle gängigen Kunststoffarten
  • Druckgusswerkzeuge für Aluminium oder Zink
  • Prototypenfertigung nach 2D/3D-Daten (div. Materialien)
  • Kupfer- + Graphit-Elektroden nach Kundendaten
  • Draht- und Senkerodierteile

 

Applikationserfahrungen in den Bereichen

  • Automotive
  • Anlagen- und Apparatebau
  • Elektroindustrie
  • Brillenherstellung
  • Haushaltsgeräte-Industrie
  • Hygiene- und Schutztechnik
  • Maschinenbau
  • u. v. a. m.